Feed auf
Artikel
Kommentare

Tag-Archiv 'Facebook'

Darf eine schwangere Arbeitnehmerin via facebook ihren Arbeitgeber beleidigen und trotzdem noch auf den Kündigungsschutz des Mutterschutzgesetzes (MuSchG) hoffen ? Dies ist der dritte Beitrag zum Thema facebook / Kündigungsschutzrecht, bei dem der betroffene Arbeitnehmer (Arbeitnehmerin) vor der Kündigung „gerettet“ wird. Interessiert ?

Kompletten Beitrag lesen »

In einem weiteren Fall ging es um die spannende Frage, ob das Anklicken des „Gefällt mir“ / „Like“ – Buttons auf Facebook eine (außerordentliche) Kündigung rechtfertigen kann. Das Arbeitsgericht Dessau-Roßlau hat entschieden, dass unabhängig von der Frage, ob sich eine Arbeitnehmerin über den Facebook „Gefällt mir“ Button, eine Beleidigung eines Dritten überhaupt zu Eigen macht, […]

Kompletten Beitrag lesen »

In einem spannenden arbeitsgerichtlichen Urteil wurde die Frage behandelt, ob eine Beleidigung des Chefs auf einem Facebook-Profil eine außerordentliche Kündigung rechtfertigen könne. Im Ergebnis: die Kündigung war unwirksam ! Dies ist gleichwohl KEIN Freifahrtsschein, da jede Kündigung und jeder Kündigungssachverhalt einzeln genauestens überprüft werden muss ! Beleidigung des Chefs via Facebook: Das Arbeitsgericht Bochum hat […]

Kompletten Beitrag lesen »