Feed auf
Artikel
Kommentare

Tag-Archiv 'Kampfhundesteuer'

Endlich hat das höchste Verwaltungsgericht Deutschlands, das Bundesverwaltungsgericht, über die erhöhte, sog. Kampfhundesteuer, entschieden. Der 26fache Satz der in der jeweiligen Gemeinde gültigen Hundesteuer ist zuviel. Für Hundehalter war dies schon längst klar, aber: was ist wirklich zu viel ? nur der 26fache Satz oder bereits der 10fache Satz ? Lesen Sie hier die Kurzbegründung […]

Kompletten Beitrag lesen »

Dieser Frage gehe ich in einem aktuellen Widerspruchsverfahren gegen einen Hundesteuerbescheid nach. Zu prüfen ist, warum ein ordnungsgemäß angemeldeter und als Rottweiler angezeigter Hund auf einmal „gefährlich“ sein soll und damit die Einnahme einer überhöhten Hundesteuer rechtfertigen soll …. Interessiert ? Hier gehts weiter ….

Kompletten Beitrag lesen »

Derzeit bearbeite ich ein Mandat in welchem es um die erhöhte Hundesteuer sogenannter „Listenhunde“ bzw. „Kampfhunde“ geht. Dem liegt folgender Sachverhalt zugrunde: Die Halterin hält seit Sommer 2008 einen Rottweiler. Dieser wurde ordnungsgemäß in der Gemeinde angemeldet und auch -nach der Aktualisierung der Rasseliste der hessischen Hundeverordnung (Hessenrecht: Hundeverordnung)- erneut gemeldet.  Damit erfüllte die Halterin […]

Kompletten Beitrag lesen »