Feed auf
Artikel
Kommentare

Tag-Archiv 'Schaden'

Bislang undenkbar, sollte es doch den Betriebsfrieden stören, wenn Kollegen untereinander haften sollen. Das Hessische Landesarbeitsgericht hat nun eine Ausnahme hiervon zugelassen: Auszubildender verletzt Auge eines Kollegen und wird zur Zahlung von  25.000 € Schmerzensgeld verurteilt.

Kompletten Beitrag lesen »

Haftung „wie“ ein Arbeitnehmer ?

Wer grob fahrlässig in seinem Betrieb einen Schaden verursacht, ist zum Schadensersatz verpflichtet. – Gilt dieser Grundsatz auch dann, wenn man kein Arbeitnehmer ist ?

Kompletten Beitrag lesen »

Schadensersatzansprüche bei Streik ?

Keine Schadensersatzansprüche von Fluggesellschaften gegen die Gewerkschaft der Flugsicherung (GdF) wegen eines Unterstützungsstreiks der Fluglotsen des Stuttgarter Towers Das Hessische Landesarbeitsgericht hat über die Berufungen von vier Fluggesellschaften gegen das Urteil des Arbeitsgerichts Frankfurt am Main vom 27. März 2012 entschieden, das deren Schadensersatzklagen über insgesamt rund EUR 39.000 abgewiesen hatte. Warum wurde die Klage […]

Kompletten Beitrag lesen »

Wie sieht die Haftung nach einem Unfall aus, wenn der PKW bereits durch einen anderen Unfall Vorschäden im selben Bereich aufweist? Ist dies (immer) Unfallmanipulation ? Was muß der Geschädigte vor Gericht beweisen und was nicht ?

Kompletten Beitrag lesen »