Kosten

Die Beauftragung und die Tätigkeit eines Rechtsanwalts/einer Rechtsanwältin kosten Geld (EUR), § 49b BRAO.

Rechtsanwältin Anja Hofmann rechnet nach den gesetzlichen Gebühren des RVG (Rechtsanwaltsvergütungsgesetz) ab.

Auf Wunsch kann auch eine Honorarvereinbarung, etwa nach Aufwand oder nach Gegenstandswert, getroffen werden.

Rechtsanwältin Anja Hofmann ist berechtigt, einen angemessenen Vorschuß auf ihre Tätigkeit zu verlangen, § 9 RVG.

Die anwaltliche Vergütung ist nach Rechnungslegung bei Beendigung des Auftrags fällig, § 10 RVG.

Frau Rechtsanwältin Anja Hofmann verzichtet nicht auf die Geltendmachung ihrer Gebühren, kann diese jedoch bei Nachweis der Bedürftigkeit herabsetzen, § 49b BRAO.