Wieviel darf ein Mietwagen kosten ? (Unfallersatzwagen)

Die meisten, die durch einen Verkehrsunfall vorübergehend auf ihr Fahrzeug verzichten müssen, da dieses zur Reparatur in der Werkstatt ist, nehmen einen Mietwagen in Anspruch. Viele werden sich sagen “das zahlt ja doch die Versicherung”. Stimmt dies oder ist dieser Gedanke ein Trugschluß und bleiben nicht vielleicht doch einige Unfallgeschädigte auf den Mietwagenkosten sitzen ?

Zentrale Frage dieser Problematik ist, wieviel ein Unfallersatzwagen kosten darf.

Viele Mietwagenfirmen bieten viele unterschiedliche Tarife für Mietwagen an, einige sogar einen “Unfallersatzwagen-Tarif”. Nur: bezahlt diesen Tarif auch die Versicherung ? wo sind deren Grenzen ?

Oftmals zahlt eine Versicherung einen Mietwagen nur bis zu einer bestimmten Summe, alles, was darüber hinausgeht muß der Geschädigte zahlen. Auf welcher Grundlage entscheidet die Versicherung dies ? Auf welche Listen darf zugegriffen werden ?

Dieser Frage gehen zur Zeit das Landgericht Fulda und der Bundesgerichtshof nach.

In seiner jüngsten Entscheidung urteilte der Bundesgerichtshof, daß die “Schwacke-Liste” und der “Fraunhofer-Mietpreisspiegel” geeignete Listen sind, auf welche die Versicherer zurückgreifen können.

Warum sind diese Listen geeignet, andere aber nicht ?More